2 Häuser, 2 Gärten, 1 Scheune - Herz was willst Du mehr?

Kaufpreis: 149.000€
Provision: 5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt
Anzahl Etagen: 3
Wohnfläche: 160 m2
Gesamtfläche: 355 m2
Grundstücksfläche: 652 m2
Kellerfläche: 20 m2
Anzahl Zimmer: 10
Deckenhöhe: 2.4m
Anzahl Stellplätze: 2.0
Ausstattungskategorie: STANDARD
Baujahr: 1700, Altbau Teil_vollrenovierungsbed
Balkon/Terrasse
unterkellert
Gäste-WC
Tageslichtbad
Ofenheizung
Garagenstellplatz
denkmalgeschützt
Energieträger: Alternativ
In einer idyllischen Sackgasse am Rande des alten Ortskern der Fauststadt Knittlingen liegt diese unheimlich bezaubernde Immobilie. Zum Verkauf stehen hier zwei Wohnhäuser, eine Scheune und 2 tolle Gärten und das ganze zum Preis einer Eigentumswohnung. Ein schier unglaubliches Angebot!

ACHTUNG! Sämtliche Onlinebörsen schätzen unsere umfangreichen Exposes nicht und kürzen unsere Beschreibungen, daher bitten wir Sie, auf unserer Internetseite www.immo75.de das gesamte Expose dieses Objektes zu lesen. Dort finden Sie auch eine 360 Grad Besichtigung, damit Sie sofort eine Onlinebesichtigung durchführen können. ACHTUNG!

Das Anwesen steht auf einem Grundstück mit einer Größe von insgesamt 652 qm. Die Gesamtwohlfläche beträgt ca. 170 qm und die Nutzfläche weitere ca. 180 qm. Da die Flächen als solche aufgeteilt sind, möchten wir Ihnen -der besseren Übersicht wegen- die einzelnen Bereiche Stück für Stück beschreiben.

Scheune. Die Scheune wurde ca. 1700 gebaut und steht daher auch unter Denkmalschutz. Für viele ein Ausschlußkriterium, für die die sich mit dem Thema Denkmalschutz ernsthaft beschäftigen, ist es allerdings eher ein Kaufargument. Vor allem die steuerlichen Anreize bei Denkmalimmobilien sind hoch interessant, aber leider kaum bekannt. Auch Vorschriften zur Energieeinsparung sind wesentlich vereinfachter im Vergleich zu Immobilien die nicht unter Denkmalschutz stehen.

Die Scheune kann von der Rückseite des Ensembles angefahren werden, eventuell wäre hier auch eine Fremdvermietung möglich, da nur wenige Berührungspunkte mit den Wohnhäusern vorhanden sind. Eine Fläche von ca. 180 qm bieten dem neuen Eigentümer schier endlose Möglichkeiten. Im Erdgeschoss befindet sich eine große Zufahrt (Torbreite 3 m) und eine große Nutzfläche von ca. 8,30 x 3,40 m. Durch die Scheune kann man praktisch hindurchfahren und befindet sich dann im rückwärtigen Bereich. Im Hochparterre der Scheure befindet sich ein weiterer großer Raum mit einer Fläche von ca. 60 qm und einer Höhe von etwa 2,40 m. Ein Stockwerk darüber finden wir 3 Räume, mit einer Gesamtfläche von etwa 80 qm, auch hier beträgt die Höhe etwa 2,40 m. Auf diesem Stockwerk gibt es auch eine Verbindungstür in das Wohnhaus Nr. 2. Andenken könnte man hier, ob man nicht die tolle und helle Lage der Scheune ausnutzt und zum Beispiel den oberen Bereich davon als Erweiterung zum Wohnhaus zu Wohnzwecken ausbaut. Erst Gespräche diesbezüglich gab es bereits mit den verschiedenen Institutionen, diese verliefen sehr konstruktiv. Auch eine teilgewerbliche Nutzung wäre sicherlich darstellbar, ebenso eine komplette Nutzungsänderung zum Wohnhaus. Ferner gibt es noch ein Dachgeschoss mit einer Fläche von ca. 30 qm. Bei der Scheune sollten kurzfristig die Ziegel bzw. das Dach erneuert werden.

Vor der Scheuer ist ein Garten mit einer Größe von ca. 150 qm. Anzudenken wäre hier eventuell auch die Erstellung eines Parkplatzes bzw. Stellplatzes, perfekt für die Errichtung eines echten Schrauberparadies. Unter der Scheune befinden sich zwei tolle Gewölbekeller.

Weiter geht es mit einem echten Doppelhaus, daß, wie der Name schon sagt, in zwei einzelne Häuser aufgeteilt ist.

Das eine davon hat eine Wohnfläche von ca. 80 qm, das andere von ca. 90 qm. Das etwas kleinere ist momentan entkernt und bietet daher die ideale Basis für eine Modernisierung/Sanierung, da sämtliche Vorarbeiten bereits geleistet wurden. Auch umfangreiche Planungen für die Nutzung als Doppelhaushälfte gibt es bereits. Bei dieser würden aus dem Objekt 1 Schlafzimmer, 1 Kinderzimmer, 1 Ess- und Wohnzimmer, sowie eine Küche und ein Badezimmer entstehen. Einige Gewerke für diese Nutzung wurden bereits begonnen.

Das zweite Haus ist momentan vermietet und demzufolge auch komplett sofort bewohnbar. Durch zwei Gauben hat dieses eine etwas größere Fläche als das Nachbarhaus von ca. 90 qm Wohnfläche. Aber auch hier ist die Aufteilung sehr zweckmäßig.

Die Dächer der Doppelhaushälften wurden in den 1990er vollständig erneuert, selbst die Dachverwahrungen wurden saniert.In diesem Bereich besteht dementsprechend kein Handlungsbedarf.

Abgerundet wird dieses außergewöhnliche Ensemble mit einem weiteren Garten von ca. 330 qm. Dieser liegt so idyllisch und abgelegen, daß man fast meinen könnte, man befindet sich inmitten der Natur und nicht im Zentrum von Knittlingen.

Sämtliche Ideen die wir hier in diesem Expose aufzeigen und von dem aktuellen Stand abweichen sind weder bau- noch denkmalrechtlich genehmigt bzw. abgeklärt sondern stellen nur Visionen für eine spätere Nutzung dar. Sollten Sie diese bzw. Teile davon, aufgreifen wollen, stehen wir Ihnen gerne mir Rat und Tat zur Seite und begleiten bzw. unterstützen Sie bei den jeweiligen Behördengängen.

Gerne zeigen wir Ihnen dieses außergewöhnliche Immobilie bei einer persönlichen Besichtigung.
Unsere Kunden haben 75 Stunden Vorsprung! Unsere neuen Immobilienangebote werden ab sofort erst bei Facebook und auf unserer Internetseite www.immo75.de exklusiv veröffentlicht. Erst 75 Stunden später kommen diese dann in die bekannten Immobilienbörsen im Internet. So wollen wir unsere Stammkunden belohnen und diesen den entscheidenen Vorteil verschaffen um an Ihre Wunschimmobilie zu kommen.
Im alten Ortskern von Knittlingen in einer ruhigen, schönen und idyllischen Lage liegt dieses hier angebotene Kleinod.

Zwischen Mühlacker und Bretten gelegen, verfügt Knittlingen über alle notwendigen Einrichtungen des alltäglichen Lebens. Wenn Sie die Natur, gesunde Luft, Erholung in ländlicher Idylle aber auch die Nähe zur Stadt lieben – ist die Kleinstadt Knittlingen genau das Richtige. Mit ihren ca. 8000 Einwohnern liegt sie im schönen Kraichgau-Strombergland, mitten im Grünen - als Wohnort und ebenso als Unternehmerstandort gefragt. Kindergarten sowie Grund- und Realschule sind am Ort. Gymnasien und Berufschulen stehen in Bretten, Maulbronn und Mühlacker zur Auswahl und sind hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In Ihrer Freizeit können Sie die sportlichen Angebote der Vereine nutzen und im Sommer ein paar Runden im schönen Freibad drehen. Die ärztliche Versorgung ist ebenfalls sehr gut; mehrere Supermärkte und Einzelhandelsgeschäfte sind vorhanden und bieten genug Einkaufsmöglichkeiten. Knittlingen bietet eine Stadtbahnverbindung und hat gute Verkehrsanbindungen: über B35 nach Stuttgart (50km), Karlsruhe (30km), Pforzheim (20km), zur A5 Bruchsal (15km), zur A5 Karlsruhe (20km), zur A8 Pforzheim-Nord (12km).
  • Kontakt aufnehmen

Kontakt iMMo75
Jens Stumpp
Kfm. i. d. Grst. u. Whgwirtschaft
Dipl. Betriebswirt (FH)

Bahnhofstraße 49
75443 Ötisheim
info@immo75.de
Tel. 07041-814615

Kontakt aufnehmen